Herzlich Willkommen

auf der Webseite der Grundschule Nadorst

Um sicher ins neue Schuljahr zu starten müssen alle Kinder im Schulgebäude bis zum 22.9. eine Maske tragen. Außerdem finden an den ersten 7 Schultagen zu Hause tägliche Selbsttests statt. Ab dem 13.8. testen alle 3x wöchentlich: Montag, Mittwoch und Freitag. Der Schulbesuch ist für alle Kinder wieder verpflichtend. Ausnahmeanträge können bei der Schulleitung nur in besonderen Fällen gestellt werden.

Falls Sie aus dem Ausland zurückkehren, beachten Sie bitte eventuelle Quarantänevorgaben!

Alle Kinder haben vor den Ferien einen Test für den ersten Schultag erhalten. Weitere Tests werden in der Schule immer passend mitgegeben.

Weiterlesen

Erstellt von S. Stehno  |  Kategorie:Neuigkeiten


Liebe zukünftige Erstklässlerinnen und Erstklässler, liebe Eltern der zukünftigen Schulkinder,

leider können wir in Corona-Zeiten keine Kennenlerntage in der Grundschule Nadorst anbieten. Wir haben darum eine Bildergalerie zusammengestellt, in der ihr/Sie sehen könn(t)/en, dass unsere Schule viele tolle Orte zum Lernen und Spielen hat. 
Unsere Schule besteht aus vier Häusern, einem großen Schulgelände mit vielen Spielgeräten und einem Schulgarten.

Viel Spaß beim Entdecken der vielen Möglichkeiten! Wenn ihr erstmal in der Schule seid, dann könnt ihr auch alles ausprobieren!

Viele Grüße
Das Team der Grundschule Nadorst
 

Weiterlesen

Erstellt von M. Logemann

Ab Montag, 31.05.21 gehen wieder alle Kinder gemeinsam jeden Tag in die Schule, auch der Ganztag findet statt. Innerhalb eines Farbflures und im Klassenraum braucht keine Maske mehr getragen werden (Kohortenprinzip). Nur auf dem Weg zu Fachräumen und auf dem Schulhof ist noch eine Maske notwendig, da sich hier Kinder verschiedener Farbflure mischen ohne verlässlich Abstand zueinander einzuhalten. Selbsttests sind weiterhin montags und mittwochs verpflichtend. Eltern, die keinen Selbsttest für ihr Kind möchten, können Homeschooling beantragen.

Weiterlesen

Erstellt von S. Stehno

Auf der ganzen Welt wird als Zeichen des Zusammenhalts gegen die Pandemie getanzt. Da dürfen auch wir nicht fehlen. Dank des Engagements unserer Lehramtsanwärterin Sina Wiedemeier ist dieses Schulvideo dazu entstanden. Leider sind die Musikrechte so teuer, dass wir sie uns nicht leisten können. Aber die gute Stimmung ist auch ohne Ton sichtbar!

Weiterlesen

Erstellt von S. Stehno  |  Kategorie:Neuigkeiten


Unter Vorbehalt, dass die niedersächsische Coronaverordnung auch künftig 
die Notgruppenbetreuung wie bisher regelt, möchten wir Ihnen die 
Anmeldemöglichkeit über die bewährten Formulare zur Verfügung stellen. 
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine Teilnahme nur erfolgen 
kann, wenn das Anmeldeformular bis Donnerstag der Vorwoche, 15.30 Uhr, 
bei uns eingeht. Wir "verwahren" die Kinder nicht nur, sondern bieten 
hochwertige pädagogische Arbeit, die ohne diesen Vorlauf und die 
Anmeldeverbindlichkeit nicht möglich wäre!

Weiterlesen

Erstellt von S. Stehno  |  Kategorie:Neuigkeiten


Nach den Osterferien dürfen nur die Kinder die Schule besuchen, die sich in jeder Schulwoche / Notgruppenwoche immer am Montag und am Mittwoch zu Hause mit einem Selbsttest testen. Der negative Test ist beim Betreten des Schulgebäudes wie eine "Eintrittskarte" vorzuzeigen. Ist der Test positiv, müssen die Eltern die Schule informieren und selbst einen PCR-Testtermin beim Hausarzt oder im Testzentrum machen, um den Verdacht überprüfen zu lassen.
Eltern, die keinen Selbsttest mit ihrem Kind zu Hause machen möchten, müssen es vor dem 1. Schultag vom Präsenzunterricht abmelden. Die Teilnahme an Klassenarbeiten muss aber trotzdem erfolgen.
Die Testkits können am Donnerstag, 08.04.21, zwischen 11 und 13 Uhr auf dem Schulhof abgeholt werden. Auch am Montag, 12.04.21, besteht ab 8.15 Uhr eine Abholmöglichkeit, dann darf die Schule / Notgruppe aber erst ab dem nächsten Tag besucht werden.

Weiterlesen

Erstellt von S. Stehno  |  Kategorie:Neuigkeiten