Herzlich Willkommen

auf der Webseite der Grundschule Nadorst

Ab dem 20.01.21 entscheiden Eltern selbst, ob ihr Kind zur Grundschule geht oder im Homeschooling unterrichtet wird. Das Antragsformular für die Befreiung vom Präsenzunterricht finden Sie hier.
Alle anderen Kinder werden weiterhin im Szenario B unterrichtet. Je eine halbe Klasse wird wochenweise abwechselnd täglich bis 12.45 Uhr beschult. Der Ganztagsbetrieb darf nicht stattfinden.
In der Woche vom 03. - 05.02.21 wird Gruppe A unterrichtet (01./02.02.21 Schulferien). 
In der Woche vom 08. - 12.02.21 wird Gruppe B unterrichtet.
Familien, die einen Betreuungsplatz in der Notgruppe benötigen und zur berechtigten Personengruppe gehören, können diesen wie bisher über Abgabe der angehängten Antragsformulare bis zum Freitag der Vorwoche, 13.00 Uhr, anmelden. 

Weiterlesen

Erstellt von S. Stehno  |  Kategorie:Neuigkeiten


Aufgrund der hohen Covid-19-Infektionszahlen wurden umfangreiche Änderungen zur Beschulung im Januar beschlossen. Ab dem 11.1. gilt zunächst eine Woche Szenario C, d.h. die Kinder kommen noch nicht in die Schule, sondern erhalten Aufgaben für das Lernen zu Hause. Die Klassenlehrkräfte werden sich mit Ihnen dazu in Verbindung setzen.

Die beiden Wochen danach gilt Szenario B, d.h. die Kinder werden in halben Gruppen abwechselnd beschult: In der Woche vom 18. bis 22.1. wird Gruppe A unterrichtet. In der Woche vom 25. bis 29.1. wird Gruppe B unterrichtet. Die Klassenlehrkräfte werden Sie informieren, in welcher Gruppe Ihr Kind ist.

Weiterlesen

Erstellt von S. Stehno  |  Kategorie:Neuigkeiten


Ab Mittwoch, 04.11.20, gilt in den Hofpausen und beim Spielen im Ganztag auf dem Schulhof eine Maskenpflicht. Diese Vorgabe ist notwendig, da sich die Kohorten nicht mischen dürfen, den Kindern aber das Abstand halten in der Spielsituation nicht gelingt. Statt alle Spielgeräte zu sperren oder vier Bereiche täglich neu abzutrennen, fiel daher die Entscheidung, eine Maskenpflicht einzuführen. Da die Kinder am restlichen Tag kaum Maske tragen müssen, ist dies zumutbar. Auf dem Schulweg, also beim Kommen und Verlassen der Schule, muss keine Maske getragen werden, da hier Abstände gut eingehalten werden.

Weiterlesen

Erstellt von S. Stehno  |  Kategorie:Neuigkeiten


Der geplante Elternkurs darf aufgrund der aktuellen Situation leider nicht stattfinden. Die Bundesregierung hat neue Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus beschlossen, die eine sehr deutliche Reduzierung der Kontakte beinhalten. Diese können wir mit einem in der Schule stattfindenden Kurs, bei dem viele Haushalte aufeinander treffen, nicht einhalten.

Sobald es die Lage wieder zulässt und ein neuer Termin feststeht, werden alle Eltern, die sich angemeldet haben darüber informiert.

 

Weiterlesen

Erstellt von K. Pößiger  |  Kategorie:Neuigkeiten


Aufgrund der vermehrten Nachfrage bietet Arbeit und Bildung e.V. auch in der ersten Januarwoche ein Ferienbetreuungsangebot für Familien mit Bedarf an. Die Anmeldung muss bis zum 6. November erfolgen. Das Formular finden Sie hier.

Weiterlesen

Erstellt von S. Stehno  |  Kategorie:Neuigkeiten


Unsere Schul-Sozialarbeiterin, Frau Pößiger, bietet für die Eltern der GS Nadorst einen Kurs nach dem STEP-Konzept an. Dieses pädagogische Konzept hat sich bei Lehrkräften und Erzieher-innen unserer Schule bereits bewährt. Im „Elternkurs“ soll es

darum gehen, Erziehungsfragen anzugehen und ein stressfreieres Zusammenleben in der Familie zu erreichen.

Weiterlesen

Erstellt von M. Logemann  |  Kategorie:Termine